Das Studiennetzwerk für integrative Medizin startet 2020 mit dem Jahr der Selbstheilung eine große Feldstudie und ein Gesellschaftsexperiment.
Das Ziel ist es, Gesundheit, Vitalität und Freude ansteckend zu machen, so dass wir das in Zukunft an unsere Kinder vererben.
Bist du so nervenstark, dass du bei unserer Feldstudie mitmachen kannst und deinen Kindern das Geschenk machen kannst?

Reicht deine Nervenstärke aus, um mit uns den Weg der Selbstheilung zu gehen?

Selbstheilung – also den Körper unterstützen, anstatt gegen ihn zu kämpfen, hört sich sehr einfach und logisch an.
Gerade wenn wir krank sind, begegnen uns immer wieder Menschen, die uns von den Wundern der Selbstheilung erzählen. Schließlich repariert der Körper die Haut nach einer Verletzung wieder selbst.
Doch den Weg der Selbstheilung zu gehen, braucht ganz viel Nervenstärke.

Prüfe jetzt, ob der Weg der Selbstheilung für deinen Körper bereits möglich ist!

Sei achtsam mit dir und deinem Körper.
Sorge erst für Nervenstärkung, bevor du weiter machst, wenn:
– du bei einer Frage eine der ersten beiden Antworten ankreuzt
– wenn du dich nicht für genau eine Antwort entscheiden kannst

1. Stell dir vor, dass du in deinem Körper einen Schmerz fühlst oder ein anderes Symptom wahrnimmst.
Was ist deine erste Reaktion?

 
 
 
 
 

2. Stell dir vor, der Schmerz oder das Symptom bleibt und lässt sich durch die Unterstützung deines Körpers nicht beseitigen. Oder er kommt immer wieder.
Wie reagierst du?

 
 
 
 
 

3. Stell dir vor, du erhältst vom Arzt eine Krankheitsdiagnose, wie z.B. Krebs, die dich in panische Aufregung versetzt.
Das Ende deines Lebens erscheint dir dadurch sehr nah.
Wie reagierst du?

 
 
 
 
 

4. Stell dir vor, du entscheidest dich, trotz einer Angst machenden Krankheitsdiagnose wie z.B. Krebs, den Weg der Selbstheilung zu gehen.
Deine Familie und deine Freunde finden das unverantwortlich, weil sie noch voll der Schulmedizin vertrauen.
Wie reagierst du?

 
 
 
 
 

5. Stell dir vor, dein Kind oder jemand, für den du dich verantwortlich fühlst, ist krank.
Wie reagierst du?

 
 
 
 
 

6. Stell dir vor, jemand für den die Gesellschaft dich verantwortlich macht, ist krank. Z.B. dein Partner.
Als Unternehmer stelle dir vor, dass dein Mitarbeiter krank ist.
Als Arzt / Heilpraktiker stelle dir vor, ein Patient kommt zu dir.
Wie reagierst du?

 
 
 
 
 

7. Stell dir vor, es sollen politische Entscheidungen getroffen werden, die einem gesunden Miteinander nicht dienlich sind.
Wie reagierst du?

 
 
 
 
 

Question 1 of 7

 

 

Du möchtest Unterstützung bei der Nervenstärkung, damit Selbstheilung für dich funktioniert?

Lass dich beim Aufbau deiner Nervenstärke durch meine Bedienungsanleitung leiten und lerne die 10 Schritte der Selbstheilung.

Gehe den Weg gemeinsam mit deinem Mentor. Das gibt dir Vertrauen in deine eigene Intuition. Du lernst die Perfektion des Zusammenspiels des Lebens zu erkennen.

Nutze die Unterstützung meiner Selbstheilungsberatung:
Gudrun Dara Müller (Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin + Heilpraktikerin) – Selbstheilungsberatung

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.