Hat Herdenimmunität etwas mit Gesundheit zu tun?

Gerade im Zusammenhang mit Impfungen wird viel über Herdenimmunität philosophiert.
Es gibt sogar Philosophen, die glauben, dass Herdenimmunität über Zwang erreicht werden kann.

Wenn wir unseren gesunden Menschenverstand einschalten, dann ist jedes Auftreten einer beliebigen Krankheit ein Beweis dafür, dass die Herdenimmunität, wie wir sie bisher in der Immunologie verstanden haben, noch nie funktioniert hat.

Anstatt zunehmender Gesundheit in der Gesellschaft gibt es jährlich mehr Krankheiten, die von den Ärzten gelernt und vom System verwaltet werden müssen.
Ein bodenloses Fass von Krankheitskosten, die immer weniger Menschen erwirtschaften müssen.

Willst du dort noch mitmachen?
Was ist sonst noch möglich? 

Tag 17 eines lebenden Adventskalenders, den wir gemeinsam gestalten

Wirkliche nachhaltige Gesundheit braucht Freiheit und Selbstbestimmung in einer gesunden Gemeinschaft mit einer integrativen Medizin.
Es sind unsere Entscheidungen und Nicht-Entscheidungen, unsere Handlungen und Nicht-Handlungen, die uns krank machen.
Doch genau diese können wir ändern!

Finde mit mir heraus, was alles möglich ist, wenn wir unseren Körper unterstützen und eine Gemeinschaft mit radikaler Ehrlichkeit und gegenseitiger Unterstützung gestalten.
Werde dazu Mitgestalter des Studiennetzwerks für integrative Medizin!

Wir richten uns aus auf:

  • nachhaltige Gesundheit
  • Unterstützung der Selbstverantwortung
  • wirtschaftliche Stabilität für alle Beteiligten

Gestalte die Studie zur Selbstheilung mit und mach dir mit uns gemeinsam deine Träume wahr!

Als Mitgestalter des Studiennetzwerks baust du diese gesunde Gemeinschaft mit auf!

Es fängt bei dir an und deiner nachhaltigen Gesundheit.
Die Grundlagen dafür haben wir in den letzten Tagen hier im Adventskalender bereits gelegt.
Sei dabei, wenn du:

  • aktuell eine Krankheitsdiagnose hast, wo andere behaupten, dass du dein Leben lang damit leben musst
  • Medikamente nimmst, weil dein Arzt meint, dass du sie brauchst
  • immer wieder mal Symptome hast
  • dein Körper noch nicht die für dich ideale Form hat
  • dich nicht so fit fühlst, dass du zum nächsten Marathon mit antreten kannst
  • deine Brille wieder loswerden möchtest
  • deine Zähne wieder aufbauen möchtest
  • für dein Kind Unterstützung möchtest
  • eine Alternative zur Masernimpfpflicht mit aufbauen möchtest
  • noch nicht vollständig und rundherum den ganzen Tag glücklich und zufrieden bist

Als Mitgestalter des Studiennetzwerks bringst du deine Erfahrungen in eine integrative Medizin ein!

Deine Krankheit oder körperliche Herausforderung ist bei uns ein Geschenk für andere.
Wir zeigen dir, wie du deinen Körper, seine Selbstheilungskräfte und dein Bewusstsein stärkst.
Dadurch erhält dein Körper die Ressourcen, dass er alte Erfahrungen verstoffwechseln kann.
Rückblickend kannst du dann erkennen, wieso die Krankheit zu dir gekommen ist, und das genau zu diesem Zeitpunkt und in genau dieser Art und Weise.
Dabei unterstützt dich das Modell der 5 biologischen Naturgesetze, das du in unserer Gemeinschaft für deine nachhaltige Gesundheit anzuwenden lernst.
Diese Erkenntnisse helfen dir und den anderen Mitgestaltern unserer Gemeinschaft, in Zukunft gesündere Entscheidungen zu treffen.
Geht nicht, gibt es bei uns nicht.
Durch unsere Zusammenarbeit können wir begreifen, warum etwas nicht funktioniert hat und es können sich immer wieder neue Türen öffnen.

Als Mitgestalter des Studiennetzwerks kannst du dir ein Wohlfühleinkommen durch Investitionen in deine Gesundheit mit den Partnerunternehmen der Gesundheitsversicherung aufbauen!

Das ist ein ideales zweites Standbein für deine wirtschaftliche Stabilität.
Du unterstützt damit unsere Umwelt und die Herzensprojekte anderer Menschen.
Du unterstützt damit die verschiedenen Gemeinwohl-Initiativen, denn Gemeinwohl fängt immer mit dem eigenen Wohlfühlen in der Gemeinschaft an.

Als Mitgestalter des Studiennetzwerks öffnest du dir eine neue berufliche Zukunftsperspektive!

Unsere Zusammenarbeit in der Gemeinschaft ist deine Ausbildung zum Begleiter zur Gesundheit in einer integrativen Medizin.
Die Ausbildung erfolgt über Learning by doing.
Du entwickelst Kommunikationsfähigkeiten mit Menschen unterschiedlichster Weltbilder.
Du lernst dich immer besser kennen, weißt, was du gern machst und kannst an deinen Grenzen andere mit dazu holen.
Du lernst es, gemeinsam mit den Menschen, die du begleitest zu wachsen.
Du integrierst mit uns das Wissen der vielfältigen medizinischen Weltbilder und Modelle.

Nimm deine Freunde in die Studie zur Selbstheilung mit!

Erhalte vom Studiennetzwerk die Basis für dein Wohlfühleinkommen auf dein Digistore24-Konto!

Ich hatte es gestern im Kalenderblatt bereits angekündigt.

Wie kann die Basis für das Wohlfühleinkommen gelegt werden?

10 % der Einnahmen des Studiennetzwerks, die über deinen Empfehlungslink / Partnerlink generiert werden, gehen automatisch über Digistore24, den Bezahldienstleister des Studiennetzwerks, auf dein Konto.

Was musst du dafür tun?

  1. Du entscheidest dich Mentor des Studiennetzwerks zu werden und anderen die Tür zu nachhaltiger Gesundheit zu öffnen.
    Das ist kostenlos und erfordert nur die Bereitschaft, andere Menschen zu unterstützen.
    Hier erfährst du mehr darüber.
  2. Du legst dir ein Konto als Affiliate bei Digistore24 an. (Affiliate heißt Empfehler, Vendor heißt Verkäufer)
    Hier kannst du das tun.
  3. Mit deiner Digistore-Id generierst du dir deinen Partnerlink für die Empfehlung der Mitgliedschaft im Studiennetzwerk.
    Das kannst du hier auf der Plattform FindeWissen.de tun *)
  4. Du lädst andere ein, Mitgestalter des Studiennetzwerks zu werden und gibst ihnen dafür deinen Partnerlink.

Du möchtest gern andere unterstützen, aber Weiterempfehlung und Marketing ist nicht dein Ding?

Dann werde selbst Mitgestalter des Studiennetzwerks.
Lass dir dafür von deinem Mentor seinen Partnerlink geben.
Schreib mir dann eine Mail mit einem schönen Bild von dir, einem kurzen Text und den gewünschten Kontaktdaten, so dass ich dich hier in die Liste mit eintragen kann, so dass andere dich finden.

Wohin fließen die Einnahmen des Studiennetzwerks?

10% der Einnahmen unterstützen die Mentoren des Studiennetzwerks beim Aufbau ihres Wohlfühleinkommens oder soziale Organisationen ihrer Wahl.
Dann fallen Gebühren und laufende Kosten an:
für unseren Bezahldienstleister Digistore24 und die Kosten für Technik und Bereitstellung der Plattformen.
Das restliche Geld steht für die Organisation der Studie und Forschungsprojekte zur Verfügung, die die Begleiter zur Gesundheit des Studiennetzwerks gemeinsam bestimmen.

Wie viel kostet die Mitgliedschaft als Mitgestalter des Studiennetzwerks?

Nutze den Schnäppchenpreis der Konsolidierungsphase im Dezember 2020!
Wenn du dich jetzt entscheidest, hast du diesen günstigen Preis auch in den nächsten Jahren.
Aktuell kostet die Mitgliedschaft als Mitgestalter des Studiennetzwerks 10 € pro Monat oder 100 € pro Jahr.

2021 wird der Preis bei 100 € pro Monat liegen oder bei 1000 € pro Jahr.
Der Preis ab 2022 ist noch nicht bekannt.

Was hat der Impuls mit dir gemacht?

Wie fühlst du dich damit?

Teile es in den Kommentaren mit mir und anderen und bereichere unsere Welt und gestalte den Friedensprozess dadurch mit.

Du hast Fragen? Stelle sie, denn du bist hier bei ‘Frag dich gesund!’

Diese 3 Wege kannst du jeder Zeit nutzen:

  • den Kommentarblock (Wenn du Privat davor schreibst, dann sieht sie nur unser Team und du erhältst eine persönliche Antwort.)
  • die private Facebookgruppe ‘Frag dich gesund’. Hier kannst du beitreten.
  • die Telegramm-Gruppe ‘Integrative Medizin’. Hier kannst du beitreten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tag 18 – Neugeburt ins Vertrauen

Nimm dir die Zeit, den 17. Tag zu verarbeiten, auch wenn du erst später gestartet bist.
Bewusstwerdung und Transformation braucht Zeit.
Je schneller du es willst, um so langsamer wird es gehen.