Frag dich gesund! – Partnerschaft der Selbstheilungsberater für digitale Ausbildung (in Gründung)

Wir gestalten einen bewusst geleiteten Geburtsprozess nachhaltig gesunder Menschen, nachhaltig erfolgreicher Unternehmer und Unternehmen, die eine neue nachhaltig gesunde Welt gestalten.
Schritt für Schritt, Tag für Tag und Plattform für Plattform.
Wir gehen mit unserem Beispiel voran.

Unser Weg: Wir gehen gemeinsam und bauen uns eine Solidargemeinschaft mit Gesundheitsversicherung und Wohlfühleinkommen auf

Wenn du Lust hast, mit uns zu gehen und in unserem Team dabei zu sein, dann freuen wir uns 🙂

Hier auf dieser Seite erfährst du mehr über uns.

Aktuelles Thema der Woche: Sicherheit und Stabilität herstellen

Externe Unterstützung in Hackathons nutzen

Damit das möglich ist, brauche ich noch einen Business Manager dafür.
Wenn du Lust hast, uns dabei zu unterstützen, freue ich mich.

Wie entstand die Idee?

Meine Idee:
Es muss über Fragebögen und digitale Unterstützung möglich sein, Menschen Schritt für Schritt sicher zu ihrer Gesundheit zu begleiten.
Das können dann Unternehmer ihren Mitarbeitern im Betrieblichen Gesundheitsmanagement anbieten.
So lassen sich gesunde, kreative, wirtschaftlich stabile und nachhaltig wirkende Unternehmen aufbauen.
Damit war “Frag dich gesund!” als Unternehmensidee geboren.

Der Weg der Unternehmensgründung:
Ich möchte für das Unternehmen einen Weg gehen, der Vorbild ist für andere Unternehmer, die gesunde, nachhaltige und wirtschaftlich stabile Unternehmen aufbauen wollen

Die Herausforderungen:

  1. Menschen stehen beim Start an völlig verschiedenen Plätzen in ihrem Leben.
    –> Es muss verschiedene Startpunkte geben.
  2. Der Weg zur Gesundheit braucht gleichzeitig Sicherheit, Halt und Vertrauen, erfordert aber Veränderung, die mit Unsicherheit, Loslassen und Enttäuschung verbunden ist.
    –> Es muss Unterstützung bei der Transformation und im Heilungsprozess geben, die beide Seiten integriert.
  3. In den Köpfen der Menschen sind aktuell viele verschiedene Ideen, was Gesundheit ist und wie sie möglich wird.
    –> Es braucht einen Weg, der diese verschiedenen Sichtweisen integriert.
  4. Es muss in der aktuellen Realität des Menschen einfach umsetzbar sein.
    –> Es braucht einen Weg, der effektiv ist und sich praktisch gut ins Leben integrieren lässt, auch wenn wenig Zeit in die Gesundheit investieren werden kann.
  5. Lernen funktioniert nur in Kooperation mit anderen.
    –> Es geht nicht nur digital, sondern es braucht das Miteinander von Menschen.

Die Form der digitalen Ausbildung:

Wir kennen in der Mathematik drei Darstellungsebenen:
Enaktiv („haptisch“), ikonisch („bildhaft“) und symbolisch („zeichenorientiert“).
In der Mathematikdidaktik herrscht Einigkeit darüber, dass die Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgangsstufen (und nicht nur in der Grundschule!) alle drei Anschauungsebenen brauchen, um den Inhalt wirklich zu verstehen.
Daneben gehört zum Lernen auch immer die Kooperation mit Anderen, zum Beispiel in der inhaltlichen Diskussion.
(Thorsten Scheffner, Lehrer am Struensee-Gymnasium und Fachseminarleiter für Mathematik)

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Wo wollen wir hin? Was ist uns wichtig?

Mein Wunsch ist es, dass ich, meine Familie und alle Menschen, die ich liebe bis ins hohe Alter gesund und fit sind und ihr Potential entfalten. Dafür bin ich aktiv.
Auf diesem Weg bin ich Jesus begegnet:

Jesus sagte: “Ich bin nicht gekommen, dass du dich vor mir verneigst. Ich bin gekommen, dass du dich vor dir selbst und deiner Schöpferkraft verneigst.
Was ich kann, kannst du auch.
Und gemeinsam könnt ihr noch Größeres vollbringen.”

Ich habe vor 14 Jahren in meinem Inneren Jesus geantwortet: “Los beweis es mir!”
Seitdem führt mich Jesus durch den Beweis.
Es ist seine Energie des Christuslichts und der Christusliebe, die das Unternehmen in die Welt tragen soll.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.“
(Laotse)

👍👍👍 guten Morgen an diesem neuen Tag 😊
Ich konnte lange kein Ziel sehen. Das Ziel ist ein Tor in unser aller friedvoll gesundes liebevolles bewusstes Wohlfühlleben.

Danke Dir liebe Dara
und wünsche Dir einen tollen Tag voller Lichtblicke und Türen, die sich öffnen.

Alexandra Wirsing

Selbstheilungsberaterin (in Ausbildung)

Das Christuslicht und die Christusliebe gemeinsam auf die Erde zu bringen und damit alle Schatten zu erlösen, ist eine gute Idee.
Schließlich hat die Abfrage meines spirituellen Namens bei meinen Lehrerin ergeben:

Ich bin Dara = Lichtgeborene aus der Gnade Gottes, die die Schatten im Licht des Herrn erlöst.

Lassen wir unser Licht gemeinsam strahlen und bereichern damit unsere Welt 🙂
Das gefällt mir. So liebe ich das Leben 🙂

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Was wollen wir anbieten? Was wollen wir miteinander gestalten?

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass wir uns in den spirituellen Welten sehr leicht verirren können.
Nach vielen Schmerzen habe ich als Softwareentwicklerin den Bereich der Heilung entdeckt.
Dadurch ist die Idee entstanden, Software für die Gesundwerdung einzusetzen.

Das was mich in der Schule auf die Idee gebracht hat, Softwareentwicklerin zu werden:
Die Freude, wie dadurch aus dem Nichts Dinge entstehen können, habe ich auf der spirituellen Ebene wieder gefunden.
Das Entdecken der spirituellen Welt hat die Schmerzen beseitigt, aber nicht die Ursache der Schmerzen in der realen Welt.
Dadurch hat es meinen Körper noch mehr krank gemacht.

Mit meiner Entscheidung, Heilpraktikerin zu werden, bin ich dort schon mehr auf die Erde gekommen.
Dort habe ich ein Sammelsurium von Modellen und Methoden gefunden, die alle irgendwie in die Sackgasse geführt haben.
Deshalb habe ich die Gründung des Studiennetzwerks für integrative Medizin gestartet.

In 2020 habe ich die Gesundheitsversicherung im Design fertiggestellt.
Sie wurde sogar zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design 2021 als Beitrag zur Transformation in eine nachhaltige Zukunft ausgezeichnet 🙂

Die Begleitung der Transformation und der Selbstheilung mit der Gesundheitsversicherung ist der Weg 🙂

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Unsere Lösung:
Wir erstellen Websites, Apps, u.ä., die uns Schritt für Schritt auf diesem Weg begleiten.
Jede Website hat dabei ein bestimmtes Teilziel für unseren Weg, so dass wir jeden an dem Punkt abholen können, an dem er steht.
Der Körper und seine Ressourcen entscheiden, wie lange der Einzelne in diesem Raum braucht.

Unser eigener Körper und unsere eigenen realen Probleme halten uns dabei auf unserem Weg, so dass wir auf der Erde und auf der konkreten Handlungsebene bleiben.
Die Menschen, die mit uns gehen, helfen uns mit ihren Wahrnehmungen in ihrem Körper und ihren Problemen dabei.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Was ist eine Transformations- und Heilungsplattform?

Eine Transformations- und Heilungsplattform ist eine Website mit einem lebenden Kalender, der dich mit seinen Beiträgen Tag für Tag durch den Veränderungsprozess führt.
Diesen Veränderungsprozess nennen wir Selbstheilungsprozess, da er dich von einem Zustand, der verändert werden soll, zu einem Zustand größerer Zufriedenheit und Ganzheit führt.

Jeder Tag eines lebenden Kalenders ist ein Transformationsschritt und ein Transformationsraum, den du selbstverantwortlich für dich erforscht und dann gemeinsam mit deinem Mentor des Studiennetzwerks in einem kleinen Team besprichst.
Ein Begleiter der Selbstheilung begleitet diese Teammeetings und beantwortet Fragen.

Wenn du das Wissen, die Erfahrungen und die Energie eines Tages im Kalender in dein Leben integrierst, wird dir dieser Raum Halt und Sicherheit bei deinem Veränderungsschritt geben.

Mit jedem Zyklus, den wir gemeinsam durch die lebenden Kalender gehen, werden sie sich wie Spiralen immer mehr entfalten, immer mehr mit Leben füllen und immer höher schwingen.

Wie definieren wir Heilung?

Heilung ist eine Naturwissenschaft, den den Grundregeln der mathematischen Logik entspricht.
Wenn wir in unserer vollständigen Selbstverantwortung angekommen sind, dann sind wir vollkommen geheilt und mit uns ist die Welt heil und ganz.
Dieses Ziel wollen wir in den 12 Monaten des Jahres 2021 erreichen.
Die Plattformen sollen uns dabei unterstützen.

Wenn wir in unserer vollständigen Selbstverantwortung sind, können wir uns die Antworten auf alle Fragen nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest selbst geben.
Im Roman “Per Anhalter durch die Galaxis” von Douglas Adams einem Klassiker der Science-Fiction-Literatur errechnet ein Supercomputer nach einigen Millionen Jahren Rechenzeit 42 als Antwort auf die Frage “nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest” (englisch “life, the universe and everything”).
Nachdem das Matheproblem um die Zahl 42 = x³ + y³ + z³ (wobei x,y und z ganze Zahlen sein sollen) bereits 2019 gelöst wurde, gibt es jetzt hier die Umsetzung in der aktuellen Realität.
Komm mit von der Schöpfungstheorie in die Schöpfungspraxis.

x, y und z sind Transformations- und Heilungsplattformen, die zur Ganzheit führen, indem sie sich lebend im Raum durch unser gemeinsames Wirken entfalten.
42 Tage dauert der Weg von der Entscheidung, die vollständige Selbstverantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, bis zum Ankommen im Hier und Jetzt.
Entsprechend den 40 Tagen, die Jesus in der Wüste zugebracht hat, bin ich in den letzten 40 Tagen im Jahr der Selbstheilung 2020 diesen Weg gegangen.
Ich habe mit den Transformations- und Heilungsplattformen starke Pfähle in den Boden der aktuellen Realität gerammt, so dass wir uns nicht mehr verirren können, wenn wir mal wieder aus unserer Mitte fallen.
Ich habe dann 2 Tage gebraucht, bis zum vollständigen Ankommen im Hier und Jetzt.
Die 2 steht außerdem für die Beziehung, denn nur durch die Gestaltung unserer Beziehungen können sich die Räume entfalten.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Prototyp 1: Ein Weg aus dem Ärgern über andere in den inneren Frieden

An diesem Problem habe ich das ganze Jahr 2020 mit Unterstützung der YogaFee Janina Witt als Mentorin und mit Unterstützung des Studiennetzwerks für integrative Medizin gearbeitet.

Die Lösung für mich:
War die Gestaltung der Website FragDichGesund.de auf der du dich gerade befindest.
Da dieser Weg für mich funktioniert hat, ist die Idee entstanden, weitere Plattformen nach einem ähnlichen Muster zu gestalten.
Da ich mich auf meine Tätigkeit als Heilpraktikerin fokussieren möchte, brauche ich Menschen, die die Plattformen pflegen und warten, so dass ich mich um die Gestaltung der Inhalte und die Begleitung von Menschen bei der Selbstheilung fokussieren kann.
Das Unternehmen Frag dich gesund! war geboren.

Auswertung der Erfahrungen des 1. Prototyps:
Es hat mich zwar in meinen Frieden geführt, aber ich sitze immer noch im Sumpf meiner Altlasten.
Mein Schreibtisch ist immer noch mit Bergen von Papier gefüllt und meine Buchhaltung von 2020 immer noch nicht auf dem aktuellen Stand.
Das Miteinander-Gehen und Miteinander-Handeln ist auch nicht möglich worden.
Der 2. Prototyp muss also besser ins konkrete Handeln in der Präsenz des Hier und Jetzt und ins Miteinander-handeln führen.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Prototyp 2: Ein Weg aus dem Sumpf der Vergangenheit in die Präsenz des Hier und Jetzt

Meine Herausforderung:
Die Gesundheitsversicherung und das Studiennetzwerk für integrative Medizin wollten noch vollständig geboren werden, so dass ich noch mehr in die Selbstverantwortung für meine eigene Gesundheit kommen konnte.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Meine Herausforderung:
Mit 25.000€ Schulden aus meinem EDV-Unternehmen in Liquidation stecke ich im Sumpf fest.
Ich bräuchte jetzt jemanden, einen reichen wohlhabenden Menschen, der mir 25.000€ schenkt.
Doch der ist aktuell nicht in Sicht.
Eins gibt das andere, ich komme keinen Schritt voran.
Im festen Entschluss über ein Wohlfühleinkommen mein Leben zu erleichtern, könnte ich dann diese 25.000€ abbezahlen.
Nur dann machen sich 500 € zusätzlich bemerkbar, ansonsten verpuffen sie im Abbau von Säumniszuschlägen und Gebühren.
Komm heiliger Geist mit Deiner Kraft, die uns verbindet und Frieden schafft.

Alexandra Wirsing

Selbstheilungsberaterin (in Ausbildung)

Schritt 1 unseres gemeinsamen Weges

Das Problem war genau nach meinem Geschmack 🙂
Ich liebe es, Dinge möglich zu machen, die andere für unmöglich halten.

Auswertung der Erfahrungen des 2. Prototyps:
Es hat für mich funktioniert 🙂
Ich bin in meiner Klarheit für mein Netzwerk und meine riesigen Projekte angekommen.
Ich habe mich selbst unter meinem riesigen Elefanten an Visionen und Umsetzungsideen wieder gefunden.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Der Projektplan für 2021 ist erstellt

Jetzt schaffen wir Schritt für Schritt die Voraussetzungen für die Unternehmensgründung.

Entscheidung für die Unternehmensform

Analyse der aktuellen Probleme in Unternehmen:

Mangel ist ansteckend, wenn wir als Unternehmer auf die Idee kommen, anderen Menschen aus ihrem Mangel heraus helfen zu wollen.
Das gilt im privaten Bereich, wenn unsere Liebe auf einen Menschen fällt, der auf einer beliebigen Ebene im Mangelsyndrom ist,
wie auch in Unternehmen, wenn Mitarbeiter mit Mangelsyndrom eingestellt werden.
Gerade im sozialen Bereich ist es ein weit verbreitetes Phänomen, das zum Burnout und der Insolvenz von Unternehmern und Unternehmen führt.
Auf staatlicher Ebene nennt es sich Corona-Krise 😉
Durch die aktuelle Integration des Gesundheits- und Sozialsystems in die Unternehmen kommt es zur Ansteckung, wenn Arbeiter oder Angestellte eingestellt werden.
–> Es muss ein Zusammenschluss von Unternehmern werden.

Haftungsbeschränkung:

Die Unternehmensform mit beschränkter Haftung hat bei Alexandra dazu geführt, dass sie aktuell noch unter dem riesigen Schuldenberg der CW-Computer GmbH liegt.
–> Jeder haftet für seine eigenen Entscheidungen und Handlungen.

Analyse der Ursachen des Mangelsyndroms:

Jede Solidargemeinschaft und jedes Unternehmen bricht früher oder später zusammen, wenn die Ursache des Mangelsyndroms nicht behoben wird.
Die Ursache jeden Mangelsyndroms ist mangelnde Selbstverantwortung.
Mangelnde Selbstverantwortung ist ein Beziehungsphänomen.
Es ist eine Wahrnehmungsverzerrung in der Beziehung.
Der andere wird nicht als göttliches Wesen erkannt, das mit seiner Seele direkt mit Gott und seiner Schöpferkraft verbunden ist.
Durch so eine verzerrte Wahrnehmung nehmen wir uns Energien anderer auf unsere Schultern.
Wir glauben Verantwortung für ihn übernehmen zu müssen, und rauben damit dem anderen Energie und sind somit Ursache für das Mangelsyndrom beim anderen.
Unser bisheriges Gesundheits- und Sozialsystem manifestiert dieses Mangeldenken, da es institutionalisiert wurde und das Denken des Staates bestimmt.
Die staatlichen Vorgaben geben Ärzten und Heilpraktikern Rechte, die als Pflicht zu einer Verantwortungsübertragung führen.
Beim ersten Durchlauf der Transformations- und Heilungsplattform bin ich in meine Selbstverantwortung gekommen, in dem ich diese Rechte losgelassen habe. Siehe hier in Tag 8
Ich habe Berufsbezeichnungen für Unternehmer im Gesundheitsbereich definiert, die denen eines selbstverantwortlichen Heilpraktikers entsprechen und somit zu den freien Berufen gehören.

–> Aktuell angestrebte Unternehmensform: Partnergesellschaft
(Nähere Infos dazu gibt es hier)

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin + spirituelle Lehrerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturforscherin + Netzwerkerin + Coach für das Spiel des Lebens, Selbstheilungsberatung

Voraussetzungen für die Unternehmensgründung schaffen

Hier findest du die Startanleitung zur Unternehmensgründung.

  1. Ich brauche weitere Unternehmer, die in ihrer vollständigen Selbstverantwortung angekommen sind.
    Diese müssen mit mir gemeinsam das Unternehmen aufbauen wollen.
    Wir müssen Vertrauen zueinander haben.
    –> Alexandra ist noch in Ausbildung und andere aus dem Softwarebereich kenne ich noch nicht.
    –> Frag dich gesund! ist solange die Software-Abteilung des Studiennetzwerks für integrative Medizin.
  2. Aktuelle Aufgabe: die Unternehmensgründung des Studiennetzwerks für integrative Medizin begleiten

Begleitung des Studiennetzwerks für integrative Medizin bei der Unternehmensgründung

  1. Sinn und Anliegen des Unternehmens, Produkte und Geldfluss festlegen:
    Das ist hier erfolgt
  2. Aktuell angestrebte Unternehmensform: Partnergesellschaft
    (Nähere Infos dazu gibt es hier)
    Name: Studiennetzwerks für integrative Medizin – Partnerschaft der Begleiter der Selbstheilung
  3. Das Prüfen der Voraussetzungen bei Gudrun Dara Müller hat ergeben, dass die zusätzliche Bürokratie überlastet anstatt zu entlasten:
    im 1. Schritt als Einzelunternehmen anmelden.
    In den nächsten Monaten den Bürokratie-Rückstau von 2020 abbauen und gemeinsam Partnerschaft lernen.
    Um gemeinsam Entscheidungen zu treffen, ist die Unternehmensform unwesentlich.
  4. Wenn die Unternehmensgründerin nicht vollständig in ihrer Selbstverantwortung ist, dann fehlt dem Unternehmen die notwendige wirtschaftliche Stabilität.
    –> die Plattformen so aufbauen, dass sie es dadurch schafft, dort stabil zu bleiben und nicht immer wieder in alte Muster zurück zu fallen.

Ziel der nächsten Schritte ist die vollständige Übernahme der Selbstverantwortung

Wenn du dieses Ziel mit uns erreichen möchtest, dann sei gern dabei.

Aktuelle Termine, Treffen und Absprachen findest du in der Telegramm-Gruppe ‘Integrative Medizin’. Hier kannst du beitreten.

Schritt 2: Verfeinerung des Prototyps, so dass wir andere besser mitnehmen können und es einfacher verständlich wird

Wir sind in die nächste Transformationsrunde beim Durchlaufen der Plattform InvestiereInGesundheit.de gestartet.
Wir sind dazu gemeinsam durch die rauhen Nächte des Corona-Lockdowns gestartet.

Du hast Fragen? Stelle sie, denn du bist hier bei ‘Frag dich gesund!’

Diese 3 Wege kannst du jeder Zeit nutzen:

  • den Kommentarblock (Wenn du Privat davor schreibst, dann sieht sie nur unser Team und du erhältst eine persönliche Antwort.)
  • die private Facebookgruppe ‘Studiennetzwerk’. Hier kannst du beitreten.
  • die Telegramm-Gruppe ‘Integrative Medizin’. Hier kannst du beitreten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.